Previous ◁ | ▷ Next

Streben nach Perfektion

Qualität, die man sieht und spürt

qualitaet

Bereits zu Beginn der Entwicklungsphase werden bei Marlok® Automotive die Mitarbeiter der Qualitätssicherung und der Produktionsplanung eingebunden um qualitäts- und prozessrelevante Anforderungen zu berücksichtigen. FMEA, PPAP, 8D Report, Ishikawa Diagramm oder Pareto Analysen sind keine Fremdwörter sondern gelebte Methoden.

Im Produktionsprozess setzt Marlok® Automotive weitgehend selbst entwickelte, elektronisch überwachte Fertigungsaufnahmen zur Kontrolle mit „Poka Yoke“ Funktionen ein. Alle Lautsprechersysteme und Dachbedieneinheiten werden zu 100 Prozent mit in den Fertigungszellen integrierten End Of Line-Prüfanlagen auf ihre akustischen, optischen und funktionalen Anforderungen überprüft und erst dann zur Auslieferung freigegeben.

Die Qualitätssicherung der Produkte und Prozesse erfolgt nach den Normen der ISO/TS 16949 und nach den von unseren Kunden geforderten Qualitätszielen.

 

Zertifikate

ISO-TS16949 de2016ISO9001 de2016.jpg

Kontakt

Marlok® Automotive GmbH

Wolf-Hirth-Straße 9

73730 Esslingen

Deutschland

Tel.: +49 (0) 711 3154 250

Fax: +49 (0) 711 3154 258

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.marlok-automotive.com

© 2015 Marlok® Automotive GmbH